JORDI

Jordi (*1961) ist einer der populärsten Gegenwartskünstler der Schweiz. Er ist quirlig, immer auf dem Sprung, immer in Bewegung. Das Ergebnis ist ein ungestümer Einsatz von Farbe, sind große plakative Bilder, die gleichzeitig Dynamik und Sensibilität, aber auch überschäumende Lebensfreude zeigen.

Hinter der geballten Energie, die sie ausstrahlen, spürt der Betrachter die tiefe Leidenschaft, die Jordi im Schaffensprozess bewegt. Mit seiner Arbeit hat er sich in Ausstellungen über London, Berlin oder Genf bis nach New York einen Namen gemacht.